Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fachtagung „Bewegung von Anfang an“ (15.06.2013)

In Zusammenarbeit mit dem Landesportbund Thüringen richtete der Kreissportbund Eisenach e.V. mit seiner Kreissportjugend am 15. Juni 2013 in Eisenach die Fachtagung "Bewegung von Anfang an" aus. Angesprochen wurden hiermit insbesondere Erzieher/Innen, Übungsleiter/Innen und Trainer/Innen, Lehrer/Innen, Fachschüler/Innen, Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen, sowie alle Interessierten. Inhalt der Fachtagung war vor allem die Vermittlung von neuen Ideen, Impulse und Tipps für die praktische Arbeit in Kita, Schule und Sportverein für die Integration von Bewegung im Alltag. Denn die Kinderwelt als Bewegungswelt zu verbessern, aufzubauen und zu sichern, können Kinder selbst nicht einfordern. Dazu brauchen sie Erwachsene, sie sind der Schlüssel für tatsächliche Veränderungen und für das kindliche Bewegungsglück.

Nach der Eröffnung 9 Uhr durch den Bürgermeister Andreas Ludwig, sowie den Geschäftsbereichsleiter des Landessportbundes Ralf Ulitzsch, wurden rund 70 Teilnehmer/Innen im Foyer der Werner-Aßmann-Halle durch einen bewegten Auftakt von Rainer Püschel mobilisiert. Nach einem anschließenden Einführungsreferat mit dem Thema "Bewegung tut gut und ist klug" der Lehrer Kellner und Mittelstädt des Studienseminars Erfurt, wurden die Teilnehmer/Innen bereits in die leitende Thematik eingeführt. Daraufhin wurden sie dann selbst aktiv und eingeteilt in 2 Gruppen zu praktischen Bewegungsideen geschult. Nach einer stärkenden Mittagspause konnten noch die Stände der Aktionspartner besichtigt werden. Vertreten waren die Unfallkasse, die AOK, sowie die Diako Suchtberatung Kompass mit dem Programm "Klasse2000". Nach der Pause ging es dann für die Teilnehmer/Innen in die Workshops. Insgesamt wurden 5 Workshops in 2 Durchgängen angeboten, sodass jeder 2 Workshops seiner Wahl besuchen konnte. Die Themen der Workshops waren dabei "Was kann der Zappelphillip", "Ein Koffer voller Tanzideen", "Murmel-Praxis-Ideen", "Jungen lernen anders als Mädchen", sowie " Bewegen ist aller Bildung Anfang". Nach einem bewegungs-und aktionsreichen Tag endete die Fachtagung um 16 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle.



[Alle Fotos zur Rubrik Schnappschüsse anzeigen]